Index
Aquarell


Zeitreise

"Zeitreise" vom 14.11.2011    Aquarellkarton 30 * 40 cm

Zeitreise

Das Goldene Zeitalter

Der Maya-Kalender; stimmt der oder spinnt der!

Elenin hat uns nicht vernichtet und Nibiru wird wahrscheinlich auch nicht vorbeikommen. Alle Katastrophen sind ausgefallen. Nur alte Satelliten zielen auf die Erde nieder. Uhaaahaaaaa! Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Befinden wir uns in der falschen Zeit?

Laut Heribert Illig leben wir 294 Jahre zu spät.
Quatsch nicht doch, wir sind in der falschen Zeitrechnung, im falschen Kalenderjahrhundert, denn das Mittelalter besonders Karl der Große, seine prunkvolle Kirchen, auch die Heldentaten sind frei erfunden bzw. falsch datiert. Dazu kommt, dass auch noch die Kirche an diesem Plan gedreht hat.

Buch - Heribert Illig "Das erfundene Mittelalter"
Der Autor behauptet, Karl der Große und 300 Jahre Geschichte sind erfunden und er weist dies akribisch nach. Ein merowingischer Gelehrter hat das Jahr 727, das 6228 nach Schöpfung war auf 5928 nach Schöpfung verlegt. (1 Schöpfungstag = 1000 Jahre, Jahr 5500 nach Schöpfung = Christi Geburt)

Oder ist alles doch ganz anders? Ob mit oder ohne Propheten, Kalender und Zaubermittel: Liebe Menschen, meinetwegen können die Goldenen Zeiten anbrechen. Jetzt gleich! Wir sind die Meister und Schöpfer unserer Welt. Gemeinsam! Das muss doch zu schaffen sein!  ;-)

Liebe Grüße
.

^O^