Malen

Ölmalerei

Wetter, Lünen, 17.03.2011, mein erstes Ölbild, Leinwand 50*50 cm

Was siehst du, wenn du in den Himmel schaust?

Da ist etwas!“ rufe ich.

Da ist nichts!“ sagst du.

Ist es nun da?

Bilde ich mir alles ein?

Kannst Du etwas verschwinden lassen, indem du die Augen schließt?

Die Welt hat mindestens zwei Wahrheiten,

deine und meine.

Nun kann ich meine Augen nicht mehr schließen.

Ich brauche dich!

Schaue hin!

Chemtrails

.