Zeichnungen




Zum Neuen Jahr

Gibt es Frieden im Jahr 2010?



Wie friedlich ginge es zu in unserer Welt, wenn es kriegsähnliche Zustände und diese Brandstifter „al CIA da“ nicht gäbe. Leider kann man diese Leute nicht abwählen, es scheint eine feste Größe zu sein.



Wie wäre es mit ein paar Benimmregeln für Großkonzerne, über Verhalten in fernen Ländern, bei Gästen?

Stell dir mal vor: Du besuchst deine Freundin. Isst ihr den Kühlschrank leer, raubst ihre Wertgegenstände, reißt dir noch ihr Auto unter den Nagel und erschießt sie anschließend, weil sie die Unverschämtheit besitzt sich zu wehren.



Glänzen würde unsere Welt, wenn die selbstgeschöpften, gekrönten Häupter der Hochfinanz endlich ihre Hüte nehmen würden. Sollen sie auch ihre Goldbarren einpacken.

Wie reich wäre unsere Welt ohne diese Räuber.



Wie gut würde es sich in einer Welt atmen, in der wir Technologien entwickelt würden, die uns und der Natur helfen.

Wo ist mein Solar-Auto?



Wie schön, wenn wir endlich frei wären, tun und lassen könnten: Unserer Bestimmung entsprechend, jeder so wie er kann, wie er mag, zu seinem Wohl und zum Wohle der Gemeinschaft.


Dies die Schlange 2009:

Lissaboner Vertrag

Hartz 4

Big Brother-Syndrom in Firmen

Mitarbeiter-Screening

Opel-Drama

Kinderarmut

Amokläufer

Bachelor

Kriegsähnliche Zustände in Afghanistan

Krieg

al quaida

Friedensnobelpreis

Kopenhagener Klimagipfel

Krümmel

Asse

Umweltkrise

Lümmelkäfige

Geldschöpfung aus dem Nichts

Heuschrecken

Weltwirtschaftskrise

Bankenrettung

Bad Bank

Insolvenz

Abwrackprämie

Lügner

CDU

CSU

FDP

SPD

LINKE

GRÜNE

...und Überhaupt

Pressefreiheit mit Fragezeichen

GEZ

Piusbruderschaft und Papst

Chemtrails

Schweinegrippe

Ziegengrippe

Wirkstoffverstärker

Zweiklassenimpfen

Überwachungsstaat

Speichern privater Telefonate

Speichern privater Internetseiten

Internetsperre

.

…...und zur Krönung des Jahres, damit es nicht langweilig wird, haben die uns zu Weihnachten ein Spaß- und Spielgerät geschenkt.

Denn wir müssen uns vor uns selbst schützen.

Eigentlich kaum noch zu ertragen:

Ganzkörper-Scanner

Ihr verschlafenen Germanen

Wacht endlich auf!“

Sonst wird irgendwann noch euer Gehirn gescannt und es piept immer, wenn ihr durch eine verbotene Tür geht.

.

^O^